Exklusives Grappa-Angebot
Gratis-Lieferung ab CHF 149
Lieferung per Planzer Paket

Lis

CHF 42.50

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

Flasche
Produktnummer: 300085
Produzent: Lis Neris
Denominazione: IGT
Jahrgang: 2017
Region: Friaul
Traubensorten: Chardonnay, Pinot Grigio, Sauvignon Blanc
Anzahl Rebsorten: Assemblage
Flaschengrösse: 75 cl
Helles Strohgelb. In der Nase konzentrierte Fruchtaromen von Melone und reifer Mango. Im Gaumen vollmundig, geschmeidig und mit toller Struktur. Gelungene Kombination von Frucht- und Holznoten.
pro 100g

Brennwertkcal / kj
Fett g
davon gesättigte Fettsäuren     g
Kohlenhydrate g
davon Zucker g
Ballaststoffe g
Eiweiss g
Salz g

1879 begann die Familie Pecorari ihre weinbauliche Tätigkeit nahe dem alten Dorf San Lorenzo, das im Herzen der Region Friaul und südlich der slowenischen Grenze liegt. Die sich über 70 Hektaren erstreckenden Weinberge des Guts liegen auf einer kleinen Hochebene und sind geprägt von kieshaltigen Böden und Geröll aus dem Quartär. Heute wird das Weingut Lis Neris von Alvaro Pecorari in der fünften Generation geführt. Lis Neris konzentriert sich in erster Linie auf die Erzeugung anspruchsvoller Weine und bemüht sich dabei, mit den verfügbaren natürlichen Ressourcen den Weinen Feinschliff und Eleganz zu verleihen. Ein weiterer Grundstein für den heutigen Erfolg ist die moderne Kellertechnik, die es ermöglicht das Potenzial der Weinberge optimal zu nutzen. Die besten Jungweine werden in französischen Eichenholzfässern ausgebaut, um noch mehr Komplexität und Finesse zu erzielen. Nicht umsonst verlieh der einflussreichste italienische Weinführer Gambero Rosso 2007 dem Weingut neunmal zwei und sogar dreimal drei Gläser.

zum Produzenten

Weitere Artikel von Lis Neris ansehen

AUSVERKAUFT
Cabernet Sauvignon
Cabernet Sauvignon
Der Lis Neris Cabernet Sauvignon überzeugt gleich im Glas mit einer wunderschönen rubinroten Farbe, welche die Cabernets aus dem Friaul auszeichnet. In der Nase präsentiert er sich mit würzigen Aromen von schwarzen Johannisbeeren und einer Spur Schattenmorellen, gefolgt von feinen Anklängen an Zedernholz und Vanille. Am Gaumen zeigt er sich vollmundig, samtig und mit guter Fülle und liefert einen zarten Abgang mit gut eingebundenen Tanninen.
Jahrgang : 2013
CHF 22.20 
Gris
Gris
Strohgelb mit goldenen Reflexen, in der Nase Aromen von Vanille, Orangenblütenhonig, Aprikose und etwas Heu. Am Gaumen zuerst mineralisch, entwickelt sich der Gris zu einem vollen Wein mit gutem Spannungsbogen. Ausgeglichen und frisch mit einem einzigartigen Abgang. Vor dem Geniessen öffnen und atmen lassen, sodass der Wein sein volles Potenzial zeigen kann.
Jahrgang : 2019
CHF 31.50