Exklusives Grappa-Angebot
Gratis-Lieferung ab CHF 149
Lieferung per Planzer Paket

Arancione

CHF 29.90

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

Flasche
Produktnummer: LILIM00001
Produzent: Limonio
Alkohol: 30 %
Serviertemperatur: < 0° C
Region: Sizilien
Flaschengrösse: 50 cl

Mit diesem Likör, welcher aus der auf dem eigenen Land angebauten Varietät Vaniglia gewonnen wird, bietet Limonio die Gerüche und Aromen einer verlorenen Zeit. Für ein eindrucksvolles Erlebnis probieren Sie ihn zu einem Meeresfrüchtesalat, ansonsten zu den klassischen Süßigkeiten und Eiscremes des sizilianischen Gebäcks.

Farbe: leuchtend orange
Geruch: intensiver Duft nach den Orangen Vaniglia
Geschmack: sanft, süß und leicht

pro 100g

Brennwertkcal / kj
Fett g
davon gesättigte Fettsäuren     g
Kohlenhydrate g
davon Zucker g
Ballaststoffe g
Eiweiss g
Salz g

"Alles, was wir heute wissen", sagen Giusy und Rita, die zusammen mit ihrer Schwester Valeria und ihrem Bruder Vincenzo die vierte Generation bilden, "verdanken wir unserem Vater, der uns, seit wir kleine Mädchen waren, so oft er konnte, aufs Land mitnahm. Und so sieht man in diesem von der Erinnerung und den leuchtenden Farben der 50 Hektar des Landguts inspirierten Film den Vater Francesco, der wie sein Sohn heute durch die Zitrushaine wandert und Kisten mit den kostbaren Früchten vorbereitet, die auf dem Weltmarkt, vor allem in Osteuropa, so gefragt sind und die nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion zu Likörflaschen verarbeitet werden.

Eine Familie, vier Generationen
Die Geschichte beginnt mit Urgroßvater Francesco und dem Verkauf von frischem Obst. Mit Großvater Vincenzo setzte das Unternehmen den Verkauf der frischen Früchte fort und spezialisierte sich auf die Ernte der Orangenblüten, aus denen das begehrte ätherische Öl gewonnen wurde, das in der Kosmetikindustrie für Parfüms, in der Süßwarenindustrie und sogar im pharmazeutischen Bereich verwendet wird. Für die Gewinnung dieses außerordentlich reinen und kostbaren Öls waren tonnenweise Zitronen erforderlich, aber wenn es einmal gewonnen war, konnten selbst kleine Mengen die Grundlage für eine unendlich große Anzahl von Zubereitungen bilden.
Wie uns die Geschichte lehrt, ist jedoch nichts von Dauer.

Doch obwohl Limonio nach dem Zweiten Weltkrieg sein Erscheinungsbild veränderte und sich auf den Verkauf von frischen Zitrusfrüchten beschränkte, behielt es seine landwirtschaftliche Identität bei. Für die Familie Russo, die sich mit Großvater Vincenzo bereits in der zweiten Generation befindet, eröffnete dies einen begeisterten Markt für Produkte "Made in Siciliy" in Osteuropa und dem ehemaligen Sowjetblock, der bis zum Zusammenbruch der UdSSR Ende der 1980er Jahre Bestand hatte.

Zum zweiten Mal musste die Familie Russo, die an diesem heiklen Punkt von Francesco, dem Stammvater der dritten Generation, vertreten wurde, die Fäden ihres Schicksals selbst spinnen. Und in den 1990er Jahren leisteten sie erneut Pionierarbeit für eine Produktion, die sich später auf der ganzen Insel verbreitete und Sizilien zu einer Spitzenposition verhalf und dank der außergewöhnlichen Qualität seiner Rohstoffe zu einem Bezugspunkt in diesem Sektor wurde: der Limoncello.

Heute sind die vier Kinder von Francesco - Rita, Giusy, Valeria und Vincenzo - die Hüter dieser 100-jährigen Geschichte und Tradition, aber sie sind nicht allein. Sie werden treu begleitet von einigen der ältesten Zitronenbäume in der Landschaft von Partinico, die bis zu 150 Jahre alt sind.

zum Produzenten