Exklusives Grappa-Angebot
Gratis-Lieferung ab CHF 149
Lieferung per Planzer Paket
Filter
BIO
Olive da tavola Giganti
Olive da tavola Giganti
Die Riesenolive ist knackig und schmackhaft, mit einem süßen und harmonischen Geschmack.Das Verhältnis von Frucht zu Stein, der prozentuale Ölgehalt und die Erntemethode sind einige der Merkmale, die den Unterschied zwischen den Olivenarten, die sich als Tafeloliven eignen, und denen, die für Öl verwendet werden, ausmachen. Die Oliven werden von Hand geerntet, um sie vor dem Verderben zu bewahren, und in Fässern mit Wasser und der richtigen Menge Salz für einen Zeitraum gelagert, der je nach Sorte variiert und in einigen Fällen mehr als ein Jahr betragen kann. Anschließend werden sie sortiert, gewaschen und schließlich, nachdem sie in Gläser abgefüllt wurden, pasteurisiert, damit sie richtig gelagert werden können. Die Sorte Spagna zeichnet sich durch ihre knackige Textur und ihren süßen, harmonischen Geschmack aus. Wenn sie den idealen Reifegrad erreicht hat, weist sie ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen den Zuckern und den anderen Bestandteilen der Steinfrucht auf.Zutaten: Oliven, Wasser, Salz.
 
CHF 9.90 
Details
BIO
Olio extra vergine di oliva EVO
Olio extra vergine di oliva EVO
Das Gebiet von San Casciano ist seit jeher für den Olivenanbau geeignet, und fast jeder landwirtschaftliche Betrieb verfügte über eine eigene Ölmühle für die Herstellung des Öls. Der Olivenbaum ist eine sonnenliebende Pflanze und gedeiht daher am besten auf den Hügeln rund um das Gut, die von der Sonne geküsst und vom Wind gestreichelt werden. Die auf dem Betrieb angebauten Sorten sind die bekanntesten des Chianti: Frantoio, Moraiolo und Pendolino, die ungleichmäßig verteilt sind, zusammen mit anderen, für das Gebiet charakteristischen, kleineren Sorten; die Pflanzen werden geschickt gemischt, um eine echte Artenvielfalt zu schaffen. Jede Sorte hat ihr eigenes Aroma und eine andere Reifezeit, weshalb sie getrennt geerntet und gepresst werden. Der Moraiolo unterscheidet sich durch seinen bitteren und pflanzlichen Geschmack, wie z. B. das Artischockenaroma, während der Frantoio für die für toskanische Öle so typischen würzigen Noten verantwortlich ist und der Pendolino sich durch seine Süße auszeichnet. Diese faszinierenden Unterschiede haben uns dazu veranlasst, Öle aus Monokulturen herzustellen, die den Ausdruck der einzelnen Sorten am besten zur Geltung bringen, sowie ein gemischtes Öl, welches wir hier anbieten, welches das Ergebnis der kreativen Kunst des Verschneidens ist und die Harmonie der perfekten Verbindung ihrer Unterschiede darstellt. Die Olivenhaine werden nach biologischen Anbaumethoden bewirtschaftet, und die Düngung erfolgt ausschließlich mit dem Dung der eigenen Schafzucht. Die Oliven werden ausschließlich von Hand im Monat November geerntet, der schöne Sonnentage und belebende Temperaturen beschert. Die Oliven werden zweimal täglich entblättert und in die Ölmühle gebracht; die am Morgen geernteten Oliven werden am Nachmittag verarbeitet, die am Nachmittag geernteten am Abend, so dass die maximale Zeit zwischen Ernte und Extraktion nie mehr als 5 Stunden beträgt, wodurch eine unerwünschte Gärung und Oxidation vermieden wird. Alle Oliven werden in der experimentellen Ölmühle der Firma Torre Bianca gepresst, die Marco und Matteo Mugelli gehört.
 
CHF 30.50 
Details
Milleanni Olio extra vergine d'oliva von Donnafugata - Flasche Olivenöl aus Sizilien
Milleanni
Der Anbau des Olivenbaums in Sizilien hat eine jahrtausendealte Tradition. Die Landschaft ist von uralten Bäumen, mit robusten, knorrigen Stämmen gekennzeichnet, die noch in Produktion stehen und sich zwischen jungen Olivenbäumen erheben. Hier entsteht das Olivenöl Milleanni, umgeben von zeitlosen Düften, während sich der Wind in der Laubkrone einer der zahlreichen weiblichen Figuren von Donnafugata fängt. Eine Olivenbaum-Frau, Symbol von Sorglosigkeit und Wohlbefinden.
 
CHF 21.00 
Details
Olio extra vergine d'oliva
Olio extra vergine d'oliva
Die Oliven für dieses aussergewöhnliche Olivenöl werden von Hand, kurz vor dem Abschluss der Reifung, im Olivenhain Capparrina gepflückt. Die Verarbeitung in der eigenen Mühle von Planeta erlaubt die Begleitung eines jeden Produktionsschrittes. Die 3 verwendeten Olivensorten (50% Nocellara del Belice, 30% Biancolilla, 20% Cerasuola) werden als Blend zusammengefügt.
 
CHF 129.00 
Details
BIO
Olio extra vergine d'oliva
Olio extra vergine d'oliva
Die Oliven für dieses aussergewöhnliche Olivenöl werden von Hand, kurz vor dem Abschluss der Reifung, im Olivenhain Capparrina gepflückt. Die Verarbeitung in der eigenen Mühle von Planeta erlaubt die Begleitung eines jeden Produktionsschrittes. Die 3 verwendeten Olivensorten (50% Nocellara del Belice, 30% Biancolilla, 20% Cerasuola) werden als Blend zusammengefügt.
 
CHF 18.00 
Details
BIO
Olive da tavola Peranzana von Agricola Paglione - Entkernte Tafeloliven aus Italien BIO
Olive da tavola Peranzana Denocciolate
Die Peranzanza-Olive zeichnet sich durch einen kräftigen Geschmack aus.Das Verhältnis von Stein zu Stein, der prozentuale Ölgehalt und die Erntemethode sind einige der Merkmale, die den Unterschied zwischen den für die Verwendung als Tafeloliven und den für die Ölgewinnung geeigneten Olivensorten ausmachen. Die Oliven werden von Hand geerntet, um sie vor dem Verderben zu bewahren, und in Fässern mit Wasser und der richtigen Menge Salz für einen Zeitraum gelagert, der je nach Sorte variiert und in einigen Fällen mehr als ein Jahr betragen kann. Anschließend werden sie im Labor sortiert und gewaschen und schließlich, nachdem sie in die Gläser abgefüllt wurden, pasteurisiert, um eine gute Haltbarkeit zu gewährleisten. Um das Beste aus den einzelnen Sorten herauszuholen, präsentiert Paglione vier monokultivare Varianten. Zutaten: Entsteinte Peranzana-Oliven, Wasser, Salz
 
CHF 9.90 
Details
BIO
Olive da tavola Leccino Denocciolate
Olive da tavola Leccino Denocciolate
Die Leccino-Olive zeichnet sich durch ihren süßen Geschmack und ihre kleine Form aus.Das Verhältnis von Stein zu Stein, der prozentuale Anteil des Ölgehalts und die Erntemethode sind einige der Merkmale, die die Unterschiede zwischen den für die Verwendung als Tafeloliven und den für die Ölgewinnung geeigneten Olivensorten kennzeichnen. Die Oliven werden von Hand geerntet, um sie vor dem Verderben zu bewahren, und in Fässern mit Wasser und der richtigen Menge Salz für einen Zeitraum gelagert, der je nach Sorte variiert und in einigen Fällen mehr als ein Jahr betragen kann. Anschließend werden sie im Labor sortiert und gewaschen und schließlich, nachdem sie in die Gläser abgefüllt wurden, pasteurisiert, um eine gute Haltbarkeit zu gewährleisten. Um das Beste aus den einzelnen Sorten herauszuholen, präsentiert Paglione vier monokultivare Varianten. Die Leccino-Olive zeichnet sich durch ihren süßen Geschmack und ihre kleine Form aus. Zutaten: Entsteinte Leccino-Oliven, Wasser, Salz
 
CHF 9.90 
Details
Paté di Olive nere piccante
Paté di Olive nere piccante
Wenn man nicht zu kräftigen sizilianischen Chili verwendet, bleibt der Geschmack der Olive trotz der würzigen Noten im Gaumen intakt. Die Kombination aus Chilischote und wildem Oregano verstärkt das volle Aroma aller Komponenten.
 
CHF 8.80 
Details
BIO
Olio extra vergine di oliva
Olio extra vergine di oliva
Das Weingut Selvapiana verfügt über ca. 9000 Olivenbäume in 4 Olivenhainen, welche sich alle im Gebiet des Chianti Rufina befinden. Das Olivenöl ist unfiltriert, leuchtend grün, rassig und scharf.
 
CHF 34.00 
Details
Paté di Olive nere
Paté di Olive nere
Paté aus schwarzen Oliven mit intensivem Geschmack.
 
CHF 8.80 
Details
Nocellara Etnea Olio extra vergine d'oliva von Donnafugata - Flasche Olivenöl aus Sizilien
Nocellara Etnea
Nocellara Etnea ist ein intensives und harmonisches Olivenöl. Dieses sortenreine Öl des Ätnas ist fruchtig und elegant und wird durch Noten von frisch geschnittenem Gras und Artischocke gekennzeichnet. Das harmonische Gleichgewicht zwischen bitter und scharf macht dieses Öl besonders angenehm im Geschmack.
 
CHF 26.50 
Details
Tonda Iblea Olio extra vergine d'oliva von Donnafugata - Flasche Olivenöl aus Sizilien
Tonda Iblea
Von hellgrün-goldener Farbe zeichnet sich das Tonda Iblea-Öl durch intensive Fruchtigkeit mit deutlichen Anklängen von grüner Tomate aus, gefolgt von zarten Noten von frischen aromatischen Kräutern, Artischocke und frisch geschnittenem Gras. Am Gaumen bestätigt das Öl seine intensive Fruchtigkeit und zeigt eine hervorragende Balance zwischen Bitterkeit und würzigen Noten; es ist vollmundig, umhüllend und harmonisch.
 
CHF 26.50 
Details