Exklusives Grappa-Angebot
Gratis-Lieferung ab CHF 149
Lieferung per Planzer Paket

Birillo

BIO

CHF 17.50

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

Produktnummer: 300152
Produzent: Marsiliana
Alkohol: 14 %
Denominazione: IGT
Jahrgang: 2019
Trinkreife: bereit + 5-8 Jahre
Region: Toskana
Traubensorten: Cabernet Sauvignon, Merlot
Anbau: biologisch
Anzahl Rebsorten: Assemblage
Flaschengrösse: 75 cl

Dunkles Rubinrot. Aromen von dunklen Beeren und dezente Holznote. Gut strukturierter, voller Wein aus der Maremma mit weichen Tanninen. Eine Entdeckung!

pro 100g

Brennwertkcal / kj
Fett g
davon gesättigte Fettsäuren     g
Kohlenhydrate g
davon Zucker g
Ballaststoffe g
Eiweiss g
Salz g

Im Herzen der toskanischen Maremma verdankt die Tenuta Marsiliana, die fast 3000 Hektar Felder, Wälder, Quellen, Weinberge und Olivenhaine umfasst, ihren Namen der Bella Marsilia, die von dem türkischen Piraten Barbarossa entführt und dem Sultan von Konstantinopel als Geschenk gebracht wurde.

Ein Name, der sowohl vom Meer als auch von der Luft, die man atmet, spricht, eine mediterrane Landschaft, die auf Geheiß der Familie Corsini unbefleckt blieb.

Das Landgut Marsiliana kann durch ein einzigartiges Gebiet mit Wäldern, Dörfern, Feldern, Weinbergen und weißen Straßen erreicht werden, die in einem zeitlosen Selbstporträt versammelt sind.

Ein einzigartiges Umfeld, das die Familie Corsini von Generation zu Generation intakt und unbefleckt erhält und die Geschichte mit den Früchten dieses großzügigen Landes, dem Wein und dem Öl, erzählt.

Die Liebe zur Geschichte dieses Landes, im Herzen der Maremma, führte Tommaso Corsini Ende des 19. Jahrhunderts zur Identifizierung wichtiger etruskischer Nekropolen, die zusammen mit dem Borgo Mediovale heute die historische Kontinuität dieses Landes darstellen.

Diejenigen, die wir als die Zeichen des Menschen definieren können, stehen noch in einer tugendhaften Beziehung zur Reserve des Lebens, der Luft und des Raums, die durch dieses letzte Fragment der Maremma repräsentiert wird.

Ein Schicksal, das sich nicht zufällig ergibt, sondern von der Verwaltung des Territoriums abhängt, die in fast drei Jahrhunderten mit den Entscheidungen und dem Engagement der korsischen Fürsten zusammenfiel.

zum Produzenten