Exklusives Grappa-Angebot
Gratis-Lieferung ab CHF 149
Lieferung per Planzer Paket

Langhe Nebbiolo Ël Sartù

CHF 22.00

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

Flasche
Produktnummer: VRPAR00001
Produzent: Parusso Armando
Alkohol: 13.5 %
Denominazione: DOC
Jahrgang: 2021
Serviertemperatur: 16° C
Trinkreife: bereit + 3-5 Jahre
Region: Piemont
Traubensorten: Nebbiolo
Anzahl Rebsorten: Reinsortig
Flaschengrösse: 75 cl

Gewonnen aus Nebbiolo-Trauben, welche in den Weinbergen der Gemeinde Monforte d'Alba, in Località Ornati und Mosconi produziert werden.

Der Wein besitzt die klassische Aromatik der Sorte mit Aromen von Trockenblüten, Waldbeeren und etwas Lakritze und kann bereits relativ jung mit Genuss getrunken werden.

Aus mehreren Parzellen in den Gemeinden Castiglione Falletto und Monforte d’Alba kommen die Trauben für den Nebbiolo.
Pflanzdichte: 5500 Pflanzen/ha
Höhenlage: 350/450 m. ü. M.
Ausrichtung: Südwesten.
Lese: Die Trauben werden ausschließlich von Hand und mit größter Sorgfalt in kleinen, perforierten Körben geerntet.
Weinherstellung: Sie erfolgt mit den modernsten Technologien, um die Eigenschaften von Frische und Duft zu verbessern. Nach dem Entrappen wird die Mazeration auf den Schalen durchgeführt. Die alkoholische Gärung erfolgt spontan mit natürlichen Hefen ohne Verwendung von Sulfiten, mit genauer Kontrolle der Mazerationszeiten und der Temperatur.
Reifung: in Kontakt mit den einheimischen Hefen für einige Monate.
Verfeinerung: für einige Monate in der Flasche bei einer kontrollierten Temperatur von 15°C.

pro 100g

Brennwertkcal / kj
Fett g
davon gesättigte Fettsäuren     g
Kohlenhydrate g
davon Zucker g
Ballaststoffe g
Eiweiss g
Salz g

Die Geschichte der Azienda Parusso beginnt im Jahre 1901. Gaspare Parusso, der Urgrossvater des Geschwisterpaares Marco und Tiziana, welche das Gut heute leiten, erwirbt das erste Stück Land in der Zone Mariondino. Im Jahr 1925 folgt der Kauf der Cascina Rovella in Bussia, wo sich noch heute Sitz und Keller befinden. Vater Armando begann in den 70iger Jahren einen kleinen Teil der Ernte unter eigenem Namen abzufüllen. Mit dem Eintritt von Marco nach dem Abschluss der Weinbauschule in Alba im Jahr 1986 und dem Kauf eines weiteren Rebberges in der Lage Munie 1989 beginnt die jüngere Vergangenheit. Heute hat Marco seinen Stil gefunden. Er produziert Baroli aus naturnahem Anbau, welche neben der klaren Aromatik und der klassischen Struktur der Sorte auch relativ frühen Trinkgenuss, Komplexität, Finessen und Eleganz haben.

zum Produzenten

Weitere Artikel von Parusso Armando ansehen

Langhe Bianco
Langhe Bianco
Aus Rebbergen in den Gemeinden Castiglione Falletto und Monforte d’Alba kommen die Trauben für diesen fruchtigen, duftigen Weisswein. Der Wein reift für 6 Monate im Stahltank auf den Feinhefen. Er eignet sich sehr gut als Aperitivwein und zu leichten Speisen.
Jahrgang : 2022
CHF 16.50 
Barolo Mariondino
Barolo Mariondino
Gewonnen aus einer Auswahl von Nebbiolo-Trauben, die in Weinbergen in der Gemeinde Castiglione Falletto in der Ortschaft Mariondino hergestellt werden.
Jahrgang : 2019
CHF 72.00 
Barolo Bussia
Barolo Bussia
Gewonnen aus Nebbiolo-Trauben in der Gemeinde Monforte d'Alba in Bussia, aus der Assemblage der renommierten Weinberge Rocche (Süd-Südost) und Munie (Südwest).
Jahrgang : 2019
CHF 105.00