Exklusives Grappa-Angebot
Gratis-Lieferung ab CHF 149
Lieferung per Planzer Paket

Franciacorta Brut rosé Artio

CHF 33.00

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

Flasche
Produktnummer: 300203
Produzent: Le Marchesine
Alkohol: 12 %
Denominazione: DOCG
Jahrgang: 2018
Trinkreife: bereit + 2-3 Jahre
Region: Lombardei
Traubensorten: Chardonnay, Pinot Nero
Anzahl Rebsorten: Assemblage
Flaschengrösse: 75 cl
Rosafarben mit weissem Schaum, äusserst feine, kompakte und anhaltende Perlage Duftet nach Wildrosen und Himbeeren, feines und komlexes Aroma, trockener und gaumenfreundlicher Abgang.
pro 100g

Brennwertkcal / kj
Fett g
davon gesättigte Fettsäuren     g
Kohlenhydrate g
davon Zucker g
Ballaststoffe g
Eiweiss g
Salz g

Das Handwerk der Herstellung von exzellentem Wein ist etwas, das die Familie Biatta von Generation zu Generation weitergegeben hat. Es war 1985, als Giovanni Biatta, der Gründer von Le Marchesine, die ersten drei Hektar in der Franciacorta-Region kaufte.

Seit mindestens fünf Generationen widmet sich die Familie jedoch einer großen Leidenschaft: der Weinexzellenz. Der Urgroßvater von Giovanni, Camillo Biatta, stammte aus einer Familie mit sehr alten Brescianer Ursprüngen, deren Existenz bereits 1196 dokumentiert ist, und war bis zu Giovanni ein negociant eleveur, ein edler und alter Beruf, der vom Vater auf den Sohn überging.

Le Marchesine, ein kleines und innovatives Unternehmen in der Franciacorta, ist heute eine der prestigeträchtigsten und sich entwickelnden Realitäten in der glücklichen lombardischen Region. Nach den Weinbergen und dem Weingut, unter der fachkundigen Anleitung seines Vaters Giovanni, folgt Loris Biatta mit seinen Söhnen Alice und Andrea. Von den anfänglichen drei Hektar hat sich das Unternehmen auf 47 Hektar Weinberge ausgedehnt, die in den Registern Doc und Docg eingetragen sind. Die meisten Reben werden in Guyot mit 4.000-4.500 Reben pro Hektar ausgebildet, der Rest in Sylvoz mit einer etwas geringeren Dichte von 3.200 Reben. Obwohl sie perfekt mit den vom Franciacorta-Konsortium diktierten Produktionsmerkmalen übereinstimmt, hat sich das Unternehmen Le Marchesine von Anfang an durch seine innovative Art des Anbaus ausgezeichnet, angefangen mit der Aufgabe des heute veralteten Pergolasystems, das unmittelbar nach dem Kauf der Reben durch Giovanni eingeführt wurde, und dem daraus folgenden Import der fortschrittlichen Techniken von jenseits der Alpen.

Zur Zeit beträgt die Produktion etwa 450 Tausend Flaschen pro Jahr, davon 230 Tausend Flaschen Franciacorta Brut und Extra Brut, 40 Tausend Flaschen Rosa Millesimato, 40 Tausend Flaschen Franciacorta Saten, 30 Tausend Flaschen Millesimato nur in den großen Jahrgängen, sowie 10 Tausend Flaschen Cru Millesimato Secolo Novo, plus 15 Tausend Flaschen Curtefranca Bianco und 15 Tausend Flaschen Curtefranca Rosso. Seit Herbst 2012 sind zwei neue Weine in die Produktion von Le Marchesine aufgenommen worden, der Franciacorta Brut Nature Giovanni Biatta Secolo Novo, von dem 5.700 Flaschen produziert wurden, und der Franciacorta Brut Blanc de Noir mit 6.700 Flaschen.

Die Stärke des Unternehmens liegt in mehreren Faktoren, die alle darauf abzielen und zusammenlaufen, das bestmögliche Produkt zu erreichen. Neben einer sorgfältigen Auswahl der besten bewurzelten Stecklinge, die gepflanzt werden sollen, und der Verwendung der gleichen Pinot Noir- und Chardonnay-Sorten, die in Frankreich verwendet werden, liegt der Schwerpunkt der Philosophie von Le Marchesine auch auf der technologischen Innovation. Ein deutliches Beispiel für diese Wahl sind die mechanisierten Pupiter (gelbe Paletten) der Weinkellerei, die es dank einer konstanten Drehbewegung ermöglichen, ein Endergebnis zu erzielen, das wahrscheinlich besser ist als das, das mit der manuellen Drehung erreicht wird. Es ist kein Zufall, dass die Weinkellerei eine mehr als zehnjährige Beziehung zu einer echten Institution der Champagne hat, dem önologischen Institut der Champagne, dem der Önologe von Le Marchesine selbst, Jean Pierre Valade, angehört.

zum Produzenten

Weitere Artikel von Le Marchesine ansehen

Franciacorta Secolo Novo
Franciacorta Secolo Novo
Gelbe Farbe mit hellgrünen Reflexen, feine und anhaltende Perlage elegante und komplexe Aromen. Zeigt reife Früchte, im Gaumen trocken und angenehm, dezente Säure. Einfach grossartig!
Jahrgang : 2013
CHF 52.00