Exklusives Grappa-Angebot
Gratis-Lieferung ab CHF 149
Lieferung per Planzer Paket

Dolcetto di Diano d'Alba Sorì Costa Fiore

CHF 16.00

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

Flasche
Produktnummer: VRCLA00003
Produzent: Claudio Alario
Alkohol: 13.5 %
Denominazione: DOCG
Jahrgang: 2022
Serviertemperatur: 16-18° C
Trinkreife: bereit + 3-5 Jahre
Region: Piemont
Traubensorten: Dolcetto
Flaschengrösse: 75 cl

Der Dolcetto di Diano d'Alba ist ein feinfühliger Rotwein aus dem Herzen des Piemonts. Claudio Alario beherrscht durch seine Hingabe für diese alte piemontesische Traubensorte meisterhaft diesen Wein.

Tiefes Purpur bis Violett; herrlicher Kirschenduft, begleitet von dezenten Bittermandelaromen; konzentrierter und dichter Dolcetto mit fein geschliffenen Tanninen und langem Abgang.

Alter der Weinberge: 50 Jahre
Erziehung: Guyot
Dichte: 4000-5000 Reben pro Hektar (Ha)
Ernte: Mitte September
Durchschnittlicher Traubenertrag pro Hektar (Ha): 60 ql
Vinifikation: in Rot mit thermokonditionierten Rotationsfermentern
Veredelung: ein Jahr in Edelstahl

pro 100g

Brennwertkcal / kj
Fett g
davon gesättigte Fettsäuren     g
Kohlenhydrate g
davon Zucker g
Ballaststoffe g
Eiweiss g
Salz g

Die Zone um das Dorf Diano d’Alba ist bekannt für hervorragende Dolcetto-Lagen. Claudio Alario gehört zu den besten Interpreten dieser Sorte. Ebenfalls konnte sich der sympathische Winzer für seine beiden Spitzenweine, den Nebbiolo aus der Lage Cascinotto und den Barbera Valletta, einen Namen schaffen, sowie für die beiden sehr eleganten, nach Rosen duftenden Barolo aus der Lage Riva und Sorano.

zum Produzenten

Weitere Artikel von Claudio Alario ansehen

Barbera d'Alba Valletta
Barbera d'Alba Valletta
Tiefes Rubinrot; intensives Bouquet erinnernd an Brombeeren und Pflaumen, deutliche Bittermandelnoten mit etwas Holz- und Gewürztönen; im Mund voll, saftig und ausgewogen, mit angenehmer Säure und geschliffenen Tanninen.  
Jahrgang : 2021
CHF 28.80 
Nebbiolo d'Alba Cascinotto
Nebbiolo d'Alba Cascinotto
Die Produktion des Cascinotto Nebbiolo begann in den 90er Jahren. Von Anfang an wurde der Weinberg sorgfältig bewirtschaftet, gefolgt von einer weiteren Ausdünnung der Trauben während der Reifezeit, um eine vollständige und korrekte Reifung der Trauben zu erreichen.
Jahrgang : 2021
CHF 28.80 
Barolo Riva Rocca
Barolo Riva Rocca
Sattes Granatrot; wunderschöne Fruchtnoten mit Holz- und Gewürztönen; im Mund kräftig und ausgewogen, mit spürbarer Säure und edlen Tanninen.Ein grosser Barolo mit viel Potential.
Jahrgang : 2019
CHF 45.00